Cookies management by TermsFeed Cookie Consent
Auf dieser Seite erklären wir, was Transparenz im THG-Quoten-Handel für uns bedeutet und warum wir den Unterschied machen.

Auf dieser Seite erklären wir, was Transparenz im THG-Quoten-Handel für uns bedeutet und warum wir den Unterschied machen.

Nachhaltigkeit im THG-Quoten Handel

Mit unserer Plattform wirkaufendeinethg.de platzieren wir uns als nachhaltiger und transparenter THG-Quotenanbieter im B2C und B2B am Markt. Nachhaltig bedeutet für uns ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Ökologie, Sozialem und Ökonomie. Gerne möchten wir euch unseren Nachhaltigkeitsgedanken kurz erläutern.

Sozial

Sozial

Was macht unser Konzept sozial? Wir garantieren unseren Kund:innen für das gesamte Jahr 2022 eine Auszahlung von mindestens 370€ netto. Dabei wird den Kund:innen keinerlei Verpflichtung für das darauffolgende Kalenderjahr, wie bei diversen anderen Anbietern, aufgezwungen. In darauffolgenden Kalenderjahren haben unsere Kund:innen die freie Wahl, ob wir die Quote nochmal beantragen dürfen. Das deckt in unserem Konzept die soziale Komponente ab. Wir haben für uns festgelegt, dass der Quotenhandel nur fair sein kann, wenn ein Großteil der Quotenerlöse an die Kund:innen weitergegeben wird und unsere Kund:innen jährlich die freie Anbieterwahl haben.

Ökologie

Ökologie

Die ökologische Komponente nimmt bei uns einen zentralen Baustein ein. Neben der Auszahlung bieten wir die Möglichkeit, gemeinsam mit uns nachhaltige Projekte umzusetzen und sich nur einen Teil der Quote auszahlen zu lassen. Aktuelle Projekte sind der Bau von Ladeinfrastruktur sowie die Aufforstung von Wäldern. Bei der Aufforstung von Wäldern kooperieren wir mit Partnern, wie z. B. dem BVMW. Den Aufbau und die Investition in Ladeinfrastruktur sowie deren Betrieb werden wir von wirkaufendeinethg.de umsetzen und sicherstellen.

Ökonomie

Ökonomie

Wir zeichnen uns durch maximale Prozesseffizienz aus. Wir setzen beispielsweise Künstliche Intelligenz ein, um die Fahrzeugscheine nach dem Upload zu validieren. So können wir trotz der überdurchschnittlich hohen Auszahlung nach wie vor wirtschaftlich arbeiten. Unsere Provision liegt bei nur 10%. Trotz unseres ökonomischen und sozialem Engagements sind wir ausdrücklich kein Non-Profit Unternehmen. Ziel ist es, durch die Umsetzung eines nachhaltigen Geschäftsmodells ein gewinnorientiertes Unternehmen aufzubauen.

Transparenz

Wir veröffentlichen jährlich einen Transparenzbericht, in dem wir unsere Investitionen in Ladeinfrastruktur offenlegen. Alle Aufforstungsprojekte sowie dafür geflossenen Gelder werden ebenfalls offengelegt. Unterjährig halten wir euch in unserem Blog über unsere nachhaltigen Initiativen auf dem Laufenden. Du hast weitere Fragen? Schreib uns gerne eine E-Mail!

Meet the Team

Wer steht hinter wirkaufendeinethg.de? Initiatoren der Plattform sind die drei Gründern Maximilian (Geschäftsführer einer Tesla Werkstatt & Automobilexperte), Max (AI-Engineer & Ex-BMW) und Mark (Cloudexperte & Ex-Microsoft). Von unserer Vision einer nachhaltigen THG-Quotenplattform konnten wir unseren Investor, die Tönnjes International Group GmbH aus Delmenhorst, begeistern. Die Tönnjes International Group GmbH ist internationaler Markt- und Technologieführer im Bereich der KFZ-Zulassung.

Author avatar Mark

Mark ist unser Software-Experte. Als Ex-Microsoft Software-Engineer bringt er Erfahrung aus zahlreichen Cloud- und Softwareprojekten mit. Er hält zudem mehrere Software Zertifizierungen. Er ist für die Entwicklung, Sicherheit sowie die Verfügbarkeit unserer Systeme zuständig.

Author avatar Maximilian

Maximilian ist unser Experte für die Automotive Industrie. Er überzeugt mit Branchenkenntnis und Unternehmergeist. Als jüngstes Vorstandsmitglied der IDK, der größten Kfz-Innung Norddeutschlands, bringt er zudem fundamentales Netzwerk und wirtschaftspolitisches Kalkül mit ins Team.

Author avatar Max

Max ist unser Experte für Digitales. Er hat weitreichende Erfahrung in Forschungs- sowie Beratungsprojekten gesammelt. Zuvor war er bei der BMW Group in der Digitalisierung und beim DFKI in der KI-Forschung beschäftigt. Seine Leidenschaft zur Innovation ist treibend für unsere smarten Lösungen.

Author avatar Marina

Marina ist unsere Marketing Spezialistin. Sie studiert momentan Digital Marketing in Bayern. Dank ihrer Erfahrung im Bereich Grafikdesign kreiert sie für uns ansprechendes Werbematerial und gestaltet unseren frischen Auftritt im Netz.

Author avatar Mattis

Mattis arbeitet als Full Stack Developer. Sein beruflicher Schwerpunkt liegt derzeit in der internationalen Logistik. Mit seiner Expertise bildet er die perfekte Schnittstelle zwischen State of the Art Entwicklung und praxisnaher Umsetzung. Durch seine Erfahrungen in den Bereichen UI/UX ergänzt er das Team perfekt.

Author avatar Nils

Nils arbeitet bei uns im Bereich Research und Development. Er studiert aktuell Informatik im Bachelor an der RWTH Aachen. Aufgrund seines einjährigen Auslandsaufenthalt in Taiwan und seiner dabei gewonnenen Expertise in den Bereichen Machine Learning und Full Stack Development passt er perfekt ins Team.

Author avatar Fabian

Fabian arbeitet bei uns im Bereich Sales. Er studiert aktuell Betriebswirtschaft & Management im Bachelor an der Hochschule Osnabrück. Aufgrund seiner Erfahrung im Vertrieb bei der August Brötje KG ergänzt er unser Team im Sales perfekt.

Author avatar Tönnjes International Group GmbH

Als Weltmarktführer für sichere Fahrzeugidentifikation bieten Tönnjes kundenspezifische Systemlösungen, die auf individuelle Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten sind. Dank modularer Sicherheitssysteme und Produkte decken die Leistungen alle Bereiche der Fahrzeugidentifikation ab. Ob Registrierung, Produktion, Distribution oder Verwaltung – Tönnjes hat die passende Lösung parat und arbeitet dabei nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Unsere Mission & Vision

Wir wollen mit unserer Unternehmung zur positiven Veränderung des Klimawandel beisteuern und unseren Beitrag zur CO₂-Neutralität von Deutschland leisten. Unsere Mission ist es, den THG-Quoten-Handel in ein nachhaltiges Geschäftsmodell zu transformieren. Dazu wollen wir den Treibhausgasquoten-Handel transparent und für alle Beteiligten zugänglich machen.

Lese zum Thema Nachhaltigkeit in unserem Blog!

CO2-Reduzierung durch Aufforstung

CO2-Reduzierung durch Aufforstung

CO2-Reduzierung durch Aufforstung - Was genau steckt dahinter und wie sinnvoll sind solche Projekte? Jetzt hier mehr darüber erfahren.

- 3 Minuten Lesezeit
Verbot für Verbrennungsmotoren ab 2035

Verbot für Verbrennungsmotoren ab 2035

Verbot für Verbrennungsmotoren - 2035 soll das Aus für den Verbrenner kommen. Was sagen Umweltverbände und Politik dazu? Hier informieren.

- 2 Minuten Lesezeit